Montagsfrage #02


Auch diese Woche möchte ich wieder die Montagsfrage von Buchfresserchen beantworten :)
Die heutige Frage ist:

Würdest du dein aktuelles Buch nach jetzigem Stand weiterempfehlen?

Tatsächlich würde ich sagen: Ja, ich könnte das Buch bisher problemlos weiterempfehlen :) Lesen tue ich zurzeit "Changers", der erste Teil einer Reihe von T Cooper und Allison Glock. Mittlerweile bin ich auf Seite 241 und habe es in 100 Seiten auch schon durch. Welche Bewertung ich vergeben würde möchte ich an dieser Stelle lieber noch nicht sagen, weil sich das innerhalb von 100 Seiten auch noch ganz schnell ändern kann. Insgesamt finde ich den Schreibstil ganz angenehm und gerade die Idee mit den Tagebucheinträgen, die man nur gedanklich aufzeichnen kann, finde ich genial! 
Auch mit der/dem Protagonistin/Protagonisten komme ich gut klar. Was ich immernoch so schräg finde ist einfach, dass man sowohl einen Jungen als auch ein Mädchen vor sich hat und sich das eben auch wieder ändert. Da komme ich selbst als Leserin ganz durcheinander mit meinen Gefühlen und muss immer erst überlegen, wenn ich ihn/sie (Drew, also zurzeit ein Mädchen) mit einem Mädchen oder einem Jungen sehe und sie da selbst so durcheinander kommt. Ich weiß ehrlich gesagt nicht welches Geschlecht ich benutzen soll :D An sich handelt das Buch aber vom ganz normalen Schul- und Alltagswahnsinn eines Teenagers, mit ein paar mehr Problemen und der ersten Liebe, wenn man so will. Bisher finde ich das mit der Liebe allerdings noch gar nicht so eindeutig und da läuft auch nichts, weils ja eh verboten ist. Aber naja, dazu ein andern Mal :) Ich könnte es euch jedenfalls an dieser Stelle empfehlen, wenn ihr Fan von Jugendbüchern und eben auch ein klein wenig Fantasie seid!

Was lest ihr denn momentan? Könnt ihr mir vielleicht auch etwas empfehlen? 

Ich freue mich auf eure Kommentare :)

Kommentare:

  1. Hey Nadine :)

    oh das Buch habe ich auch gelesen, von mir hat es 4/5 erhalten, fand es echt gut und bin schon gespannt auf Band 2.
    Hoffe dir gefällt es auch weiterhin so gut :)

    Liebste Grüße Sine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das hört sich doch schonmal gut an :) Ich weiß, dass es vielen gefallen hat, andere es aber auch nicht so gut fanden. Bisher würde meine Wertung aber ähnlich ausfallen, wie bei dir :)

      Löschen
  2. Ich lese gerade Was fehlt, wenn ich verschwunden bin und momentan bin ich noch unschlüssig, ob ich es weiter empfehlen würde, oder nicht. Auf der einen Seite hat es viele emotionale Stellen, die mich begeistern, auch der Plot ist ziemlich gut, aber irgendwas fehlt mir, was ich bis jetzt noch gar nicht beschreiben kann. Mal schauen, wie es weiter geht. ;)
    Hab ein schönes Wochenende. Ich muss jetzt zur Arbeit. :/
    GlG
    Kitty ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallihallo :)
      Ich verstehe nur zu gut was du meinst. Als ich das Buch gelesen habe brauchte ich auch ziemlich viel Zeit mich einzufinden. Gerade die Sache mit den Briefen ist bei mir immer relativ schwierig. Es lohnt sich aber zu lesen und ich bin gespannt was du gegen Ende sagen wirst :)
      Allerliebste Grüße♥

      Löschen
  3. Huhu!

    Oh, mit dem Buch liebäugele ich gerade sehr... Dann geh ich doch gleich mal gucken, ob du schon eine Rezension geschrieben hast! :-)

    LG,
    Mikka

    AntwortenLöschen

 
© Design by Freepik