Montagsfrage #05


Hallöchen ihr Lieben! Auch heute möchte ich wieder meinen Senf zur Montagsfrage von Buchfresserchen dazugeben!
Die heutige Frage ist:

Welche(s) Buch/Bücher würdest du gerne mal in der Originalsprache lesen, wenn du könntest?

                                     Da fällt mir ehrlich gesagt nur ein einziges Buch ein:The Mortal Instruments!
Das "wenn du könntest" trifft allerdings zu. Ich finde gerade die Begriffe in den Büchern (Kelch der Engel, Dämonenheere/-göttin/ usw.) ziemlich schwierig und es gibt auch im Deutschen oft den ein oder anderen Satz, bei dem man mal mitdenken muss. Zumindest sehe ich das so. Daher war mir auch ziemlich schnell klar, dass ich froh sein kann es nicht direkt auf Englisch gelesen zu haben. Wenn ich allerdings all das ohne Probleme verstehen könnte, würde ich es unheimlich gern auf Englisch lesen, immerhin ist das Ganze meine Lieblingsfantasyreihe und ich finde die Autorin toll! Dazu getrieben die Bücher überhaupt zu lesen wurde ich tatsächlich vom Film. Und ich habe alle Teile so geliebt! Keinen fand ich irgendwie langweilig, daher gibt es eine absolute Empfehlung von mir :)
Und ansonsten werde ich ja bald mal ein Buch in der Originalsprache lesen, das sicher auch nicht leicht ist und wo ich definitiv Respekt vor habe! Leider gibt es das Ganze aber nicht auf Deutsch. Und für das Cover lohnt es sich ja.

Wie ist das bei euch? Geht ihr auch manchmal nach dem Cover? Und zur Frage: Lest ihr lieber in der Originalsprache oder auf Deutsch?
 
Liebste Grüße!

Kommentare:

  1. Ich lese immer lieber in der Originalsprache (Englisch) :) Ich habe von Cassandra Clare die Infernal Devices-Reihe (Clockwork Angel usw.) auf Englisch gelesen und es war überhaupt nicht schwer, sondern sogar sehr leicht geschrieben. Ich hatte keine Probleme und mit Übung wird man auch immer besser darin :) Man muss sich nur trauen!

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du wohl recht :) Bisher sehe ich das Ganze wahrscheinlich zu kritisch und werde mich ja gerade deswegen mal rantrauen ^-^

      Löschen
  2. Ich habe bisher immer nur auf deutsch gelesen. Will das aber in Zukunft ändern und zum Beispiel Harry Potter oder Die Tribute nochmal auf Englisch lesen :)
    LG Miss Pommes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich dir dabei viel Spaß, ich stelle mir gerade Harry Potter spannend in Englisch vor :)

      Löschen
  3. Hallöchen Nadine,

    da ich tagtäglich Englisch nutze, fällt es mir relativ leicht Bücher auf Englisch zu lesen.
    An sich bin ich aber auch mit der Deutschen Version happy.
    Es gibt wirklich so viele interessante Sprachen, fiel mir schwer mich zu entscheiden welche ich gerne „können“ würde:
    Montagsfrage

    Lasse dir gaaaanz liebe Grüße da.

    Nadine ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da hast du doch eigentlich richtig Glück :)
      Ich bin auch immer zufrieden mit dem Deutschen und hatte daher auch nie ein wirkliches Bedürfnis auf Englisch zu lesen.
      Geht mir genauso :)

      Löschen

 
© Design by Freepik