Montagsfrage #08

Keinen Montag dürfen wir versäumen! Auch nicht wenn ich eigentlich im Urlaub bin :)
Die heutige Frage von Buchfresserchen ist:

Hast du, nachdem du eine Buchverfilmung gesehen hast, beim Lesen eines Buches die Schauspieler im Kopf oder die Figuren wie du sie dir vorstellst?

Gute Frage :) Bei mir war es das erste Mal so, dass ich die Schauspieler ganz automatisch übernommen habe, als ich Die Chroniken der Unterwelt gesehen habe. Da war für mich klar, dass die Personen in meiner Fantasie genauso, oder ähnlich aussehen sollen. Alle habe ich da aber ehrlich gesagt nicht übernommen. Ich denke, dass da immer auch ein wenig Fantasie mitspielt, oder? Es ist meiner Meinung nach nämlich schwierig die Figuren immer so aussehen zu lassen, wie die Schauspieler. Die eigene Fantasie spielt also eine enorm große Rolle ;)
Ansonsten überlege ich mir die Figuren am Liebsten selbst. Dass ich die Schauspieler übernehme passiert nur, wenn ich die perfekte Besetzung, wie oben, oder auch in Die Tribute von Panem oder Die Bestimmung finde. Da hat man es dann nicht mehr so schwer, oder auch leicht, sich ein Bild zu machen. Ein Nachteil ist natürlich auch, dass ich die komplette Welt so wie aus dem Film übernehme. Wenn im Buch dann plötzlich neue Orte, Stellen oder Charaktereigenschaften, sowie Aussehensveränderungen dazukommen, ist das erstmal ungewohnt, aber auch aufregend. Ich mag es nämlich mir eine Welt komplett selbst zu denken. Die Chroniken der Unterwelt zeigten mir zum Beispiel nur den ersten Band und den Rest aus den übrigen fünf Bänden habe ich mir wirklich komplett frei gedacht. Die Welt ist jetzt, mitsamt neuer Charaktere, in meinem Kopf eingeschlossen und sicher verwahrt. 
An sich mag ich beides und verwende auch beides. Mal stelle ich mir die Schauspieler und auch Orte vor wie im Film, mal denke ich sie mir komplett neu :) Das kommt wohl auch immer aufs Buch und die Unterschiede an!

Denkt ihr euch die Charaktere lieber selbst oder bevorzugt ihr die Vorlage der Schauspieler? Oder macht ihr es wie ich mal so mal so? Spielt eure Fantasie während des Lesens vielleicht auch mal verrückt? Ich bin gespannt auf eure Kommentare :)

Kommentare:

  1. Wenn ich den Film vor dem Buch sehe, habe ich tatsächlich beim Lesen immer das Gesicht der Schauspieler vor mir... :)

    AntwortenLöschen

 
© Design by Freepik