Montagsfrage #14

Hallöchen ihr Lieben :)

Ich freue mich, heute wieder bei der Montagsfrage mitmachen zu können, die Buchfresserchen uns gestellt hat!
Die heutige Frage ist:

Gab es in letzter Zeit ein Buch, dessen Handlung nicht hielt, was die Inhaltsangabe versprochen hat?

Ehrlich gesagt musste ich über diese Frage erstmal ein Weilchen nachdenken. Ich habe sofort daran gedacht, dass es ein Buch sein müsste, das man selbst schlecht fand und letztendlich denke ich, dass die Frage nicht so gemeint ist. Das letzte Buch, bei dem ich mir etwas anderes vorgestellt habe war der dritte Band von...
... der Will-und-Layken-Reihe! Ich gebe zu, dass ich nach der Inhaltsangabe einfach mehr erwartet habe. Nicht nur, dass es größtenteils Wiederholung, diesmal aus Wills Sicht war, nach der Inhaltsangabe dachte ich einfach auch, es käme wieder ein neues Problem auf die beiden zu. Indirekt war das zwar auch so, trotzdem ging meine Vorstellung in eine etwas andere Richtung. Enttäuscht hat mich das Buch aber wirklich nur in Bezug darauf. Ansonsten empfand ich es als einen guten Abschluss.

Welches Buch hat bei euch etwas anderes versprochen, als es letztendlich war? Ich bin gespannt!

Kommentare:

  1. Ich habe jetzt Weil ich Layken liebe gelesen und habe eine Frage an dich: Wird Band 2 auch aus der Sicht von Layken erzählt? Und Band 3 ist dann praktisch Band 1 aus der Sicht von Will?! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, Band 2 ist aus der Sicht von Will und die Fortsetzung von Band 1 mit neuen Problemen. In Band 3 wird ebenfalls aus Wills Sicht erzählt und dann eben Dinge, die in den vorherigen Bänden nicht genannt wurden, oder eben aus Laykens Sicht, also vor allem der Beginn dieser Beziehung :)

      Löschen
  2. Ich habe es auch ganz ganz anders erwartet, ich fand es zwar trotzdem super, aber man hätte es im Klappentext erwähnen sollen. Es kamen zwar zum Schluss hin noch kleine Fortsetzungen, die mir Tränen in die Augen brachten - vor Freude - aber dennoch, war es ziemlich verwirrend und sorge glaube ich Allgemein für Verwirrung und Enttäuschung :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, genau das ist es leider. Du hast absolut recht und ich kann dir nur zustimmen :) Allerdings ging es mir beim Ende genauso!

      Löschen
  3. Ich hab viel über das Buch gelesen und finde es nicht reizvoll :-)

    AntwortenLöschen

 
© Design by Freepik