[Top Ten Thursday] 10 Bücher, die du während des Lesens kaum aus der Hand legen konntest

Hallihallo liebe Bücherwürmer :)

Heute hat die liebe Steffi von Steffis Bücher Bloggeria sich mal wieder ein ganz tolles Thema für die Top Ten Thursday ausgesucht! Diemal geht es um:

10 Bücher, die du während des Lesens kaum aus der Hand legen konntest

Mittlerweile kennen die meisten von euch schon viele davon und ich habe mich wieder bemüht, nicht direkt die Layken und Will-Reihe anzusprechen. Auch Maddie habe ich erstmal außen vor gelassen. Stattdessen habe ich diese rausgesucht:

 1. Bird Box


Zu Bird Box brauche ich denke ich gar nichts mehr sagen, oder? Jeder von euch weiß, wie toll, aufregend, grausam und spannend ich es fand. Ein Must-Read für diejenigen, die etwas aushalten.


2. Scherbenmädchen


Auch von Scherbenmädchen habe ich jetzt schon sehr oft geschwärmt und werde es sicher weiterhin tun :) Spannend, nervenaufreibend und ebenfalls gern mal grausam. Ein Top-Buch, das ich jedem empfehle!


3. Dark Canopy


Dieses Buch konnte mich damals so beeindrucken! Ich glaube andere Bücher sehen dagegen schon blass aus. Der zweite Band hat mir damals viel versaut, aber es war einfach genial! Nicht nur spannend, sondern auch mitreißend und anders.

 
4. Gezeichnet


Die House of Night-Reihe ist mittlerweile ja sehr lang und ich weiß nicht, ob ich alle Bände lesen werde, trotzdem konnte Band 1 mich damals fesseln und hat mich bis heute nicht losgelassen :)


5. evermore


Hach, evermore. Das war ebenfalls mal ein unglaublich schönes Buch für mich und konnte mich fesseln. Rereaden werde ich es nicht. Wer weiß wie sich Meinungen mit mehr und mehr Büchern ändern? Aber es war toll!
 

6. Das Cape aus rotem Samt


 Es ist eine Ewigkeit her, dass ich Das Cape aus rotem Samt gelesen habe, aber es ist mir trotzdem in Erinnerung geblieben. Damals habe ich es ratzfatz ausgelesen und es konnte mich definitiv beeindrucken und natürlich fesseln ;)

 
7. City of Bones


Ja, ihr seht richtig! Ich konnte mir nicht verkneifen die Chroniken der Unterwelt nochmal zu nennen... Sie sind so toll! Lest die Bücher :) Für mich sind Dämonen und Schattenjäger absolut fesselnd und faszinierend.

 
8. Mein Herz und andere schwarze Löcher


Hier mal ein Buch mit vielen Gefühlen und auch einem ernsten Thema. Dieses konnte mich auch so fesseln. Selbstmord und die erste Liebe. Und zusammen? Für jeden, der Gefühle und Überraschungen mag :)
 

9. Nachtsonne
 

Von Laura Newmans Buch Nachtsonne habe ich jetzt auch schon so oft geschwärmt. Das hatte ich aber wirklich in 1-2 Tagen durch und es war einfach nur super! Ich erinnere mich an so gut wie alles und muss einfach weiterlesen! Fesselnd ;)
 

10. Gelöscht


Auch hier ist alles gesagt, oder? Gelöscht war eben auch ein kleines Highlight in meinem Urlaub und nimmt einen mit, lässt aber nicht mehr los. Mich hat es auch viel nachdenken lassen.

 -

Das war's auch schon von mir :) Jetzt frage ich euch: Wie heißen die Bücher, die euch besonders fesseln konnten? Ich bin schon gespannt!

Kommentare:

  1. Als letztes Passagier 23, einfach wahnsinn.
    Die Tintenherz Trilogie konnte ich damals nicht mehr weglegen und auch die Bücher von Lilly Lindner haben mich gefesselt.

    LG Miss Pommes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den lieben Tipp! Von Lilly Lindner wollte ich sowieso nochmal was lesen :) Tintenherz habe ich mir auch schon ewig gemerkt und Passagier 23 sagt mir nichts, werde ich mir aber mal ansehen!

      Löschen
  2. Gelöscht möchte ich auch echt gerne :) Bird Box werde ich auch bald noch lesen müssen..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bird Box solltest du wirklich unbedingt lesen, ich habe es so geliebt :)

      Löschen
  3. Hallo Nadine,
    eine schöne Zusammenstellung!
    Ich habe noch keines der Bücher gelesen,
    aber "Mein Herz und andere schwarze Löcher", "Gelöscht" und "Scherbenmädchen" stehen ganz oben auf meiner Wunschliste! :)
    Mich hat "Schneewittchen muss sterben" von Nele Neuhaus total gefesselt,
    und aus dem Jugendbuch-Bereich auf jeden Fall "Tote Mädchen lügen nicht" von Jay Asher...
    Sie gehören beide zu meinen Lieblingsbüchern. :)

    Alles Liebe,
    Laura

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für den Tipp, Laura!
      Das merke ich mir auch direkt mal mit :)
      Bin schon gespannt auf deine Meinung zu den Büchern.

      Löschen
  4. City of bones, Nachtsonne und Gelöscht, sowie Scherbenmädchen sind einfach total fesselnd. Und Mein Herz und andere schwarze Löcher ist auch noch total toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, super, dass du mir recht gibst ^-^
      Ich freue mich, dass sie dich auch so fesseln konnten.

      Löschen
  5. "Bird Box" "Mein Herz und andere schwarze Löcher" "Nachtsonne" und "Gelöscht" stehen alle auf meiner Wunschliste und ich bin sehr gespannt auf die Bücher :)
    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich wünsche dir jetzt schon viel Spaß und denke wirklich, dass du den auch haben wirst :)
      Die Bücher sind klasse!

      Löschen
  6. Hi Nadine,

    ja Dark Canopy fand ich toll. Die erste City of Bones Trilogie habe ich auch gelesen und fand sie super, bei der zweiten hänge ich irgendwie, obwohl 2 der 3 Bände daheim liegen.

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was meinst du denn mit der ersten City of Bones Trilogie? :) Die Chroniken der Unterwelt bestehen ja aus 6 Bänden und ansonsten gibt es ja noch die Chroniken der Schattenjäger(die ich auch endlich lesen will).

      Löschen
  7. Mich freut es gerade so, dass "Mein Herz und andere schwarze Löcher", "Die Chroniken der Unterwelt" und "Scherbenmädchen" es auf diese Liste geschafft haben, die stehen nämlich (leider immer noch nur) auf meiner WuLi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh mein Gott, dann musst du dir die echt langsam holen :) Gerade Scherbenmädchen hat mich oft überrascht und mir gezeigt, was für verschiedene Dinge es gibt. Und die Chroniken der unterwelt sind ja sowieso meine Lieblingsfantasyreihe :)

      Löschen

 
© Design by Freepik