Montagsfrage #20

Guten Morgen und einen guten Start in die Woche!

Heute wollte ich unbedingt mal wieder bei der Montagsfrage von Buchfresserchen mitmachen :)

Die heutige Frage ist:

Was sind 2015 deine Jahreshighlights?
 
Ach die Frage ist so fies. Aber tatsächlich habe ich einen Extra-Post für meine Jahreshighlights erstellt, der am 31.12. auf meinem Blog erscheinen wird :) Dort zähle ich dann, meine ich, ganze 29 Bücher auf, die ich euch wärmstens ans Herz legen würde. Aber um die Frage beantworten zu können zähle ich euch jetzt mal 6 Stück auf, die mich besonders berühren konnten oder überrascht haben:


Das wären jetzt 6 Bücher, die mir wirklich im Gedächtnis geblieben sind. Onyx konnte mich nach Obsidian noch mehr überraschen und ich finde es wirklich besonders, wenn ein zweiter Band besser ist als der Erste. Zu Love and Confess muss ich denke ich nichts mehr sagen. Colleen Hoover ist und bleibt meine Heldin und sie hat mich einfach nur zu Tränen gerührt. Das Juwel ist ebenfalls eines meiner absoluten Highlights! Es überrascht durch die Boshaftigkeit anderer Menschen und ich hätte nicht mit einer derartigen Geschichte gerechnet obwohl ich das Cover absolut treffend finde. Bei Lockwood & Co bin ich ebenfalls überrascht worden. Wo ich anfangs noch Angst hatte durch ein Hörbuch negativ beeinflusst zu werden muss ich nun sagen, dass ich mich sogar frage warum es nicht längst bei meinen Lieblingsbüchern steht. Mein erstes Buch mit Geistern hat mich absolut positiv überrascht! Das Düstere in Bird Box und die Angst, die selbst dem Leser in den Nacken kriecht hat mich auf gruselige Art beeindruckt und wird mir noch lange im Gedächtnis bleiben. Und zu guter Letzt nenne ich heute Marked, weil ich definitiv ein Fan von Dämonen geworden bin und das Buch etwas lockeres hat, das trotzdem im Gedächtnis bleiben kann.

Und was sind eure Jahreshighlights? Seht ihr das ein oder andere vielleicht auch wie ich? :)




 

Kommentare:

  1. Huhu,

    wir haben das Juwel gemeinsam.

    Von Coleen Hoover hab ich die Will und Layken Reihe als Highlight angegeben. Das andere werde ich wohl nächstes Jahr alles mal lesen.

    Obsidian möchte ich auch noch lesen, auch wenn ich es jetzt nicht geschenkt bekommen hab.

    Hier ist meine Liste allerdings nicht mit der Montagsfrage:

    https://lesekasten.wordpress.com/2015/12/27/my-favourits-about-2015/

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Juhuu, das Juwel ist soo toll :)
      Du musst Obsidian wirklich nachholen und unbedingt auch den zweiten Band versuchen :)
      Ich schaue direkt mal vorbei!

      Löschen
    2. Huhu,

      Ja, ich mochte es auch sehr gern, obwohl die Geschichte ja teilweise schon ziemlich krass ist.

      Ja, Obsidian werde ich mir wohl mal für nächstes Jahr aufheben.

      LG Corly

      Löschen
  2. "Das Juwel" fand ich auch ganz gut :) Es war überraschend ernst, das hatte ich nicht erwartet.
    Und die "Lux"-Reihe finde ich auch ganz toll ♥

    AntwortenLöschen
  3. Onyx habe ich gestern gelesen und kann dich sowasvon verstehen! <3

    AntwortenLöschen

 
© Design by Freepik