[Blogtour] Wie Schnee so weiß

 Hallo und ♥-lich Willkommen zum dritten Tag unserer Blogtour!

In den letzten beiden Tagen wurde euch bereits zusammengefasst was bisher passiert ist und was in Wie Schnee so weiß auf euch zukommen wird. Heute möchte ich euch unsere 4 Hauptcharakterinnen Cinder, Scarlet, Cress und vor allem Winter näher vorstellen. Dazu habe ich die Lieben mal zu uns eingeladen und möchte euch natürlich an dem Interview mit ihnen teilhaben lassen :)

Ich: Hallo ihr vier und herzlich Willkommen! Danke, dass ihr euch die Zeit genommen habt und euch auf ein kleines Interview einlasst :)

Cinder: Danke für die Einladung.

Scarlet: Hallo!

Cress: *schüchtern* Hi.  

Winter: *niedlich* Danke, dass wir hier sein dürfen!

Ich: Meine erste Frage geht an dich, Winter. Du hast beschlossen deine Gabe, durch die du Menschen und Lunarier kontrollieren könntest, nicht zu nutzen. Ist dir diese Entscheidung schwer gefallen oder gab es für dich keine andere Möglichkeit? Immerhin kamt ihr mindestens einmal in eine Situation, in der es euch hätte retten können.

Winter: Ich finde es falsch andere zu kontrollieren. Ich hatte meine Gründe und wollte mich weigern so wie meine Stiefmutter auf alles und jeden zugreifen zu können. Sollte nicht jeder seinen eigenen Willen haben?! Ich würde ja auch nicht wollen, dass mir jemand die Kontrolle nimmt..

Scarlet: Sie weigert sich, selbst wenn es ihr manchmal den Allerwertesten retten könnte und sie einen verdammt hohen Preis dafür zahlt!

Winter: *lächelnd* Du würdest es besser verstehen, wenn du die Prinzessin von Artemisia gewesen wärst :) 

Ich: Das versteht denke ich jeder von uns, Winter. Trotzdem muss ich dich fragen, wieso du dann bereit warst dir Haustiere zu nehmen und ihnen nicht ebenso die Kontrolle über sich selbst zu bieten.

Scarlet: *hust* Ja, das ist wohl war.

Winter: *grimmig* Also Scarlet ich glaube nicht, dass die Frage an dich gerichtet war. Und hätte ich Scarlet nicht ebenfalls als Haustier zu mir genommen wäre sie jetzt tot! Dann wären sie jetzt alle tot. Und ich habe nur versucht sie zu schützen! Alle Haustiere die ich besitze bedeuten mir etwas. Und Scarlet war meine neue beste Freundin.

Scarlet: Hmpf. Trotzdem war ich in einem kleinen Käfig eingesperrt, in dem ich nichtmal aufstehen konnte! Selbst die Pferde hatten größere Käfige!

Winter: ...Sie sind ja wohl etwas größer als du.

Cinder: Reißt euch zusammen, wir sind hier nicht auf Luna!

Winter + Scarlet: Tschuldigung..

Ich: Okay.. können wir dann zum eigentlichen Interview zurückkommen?

Winter: Scarlet! Die Wände bluten nicht mehr.. sie sind weiß. Es ist vorbei, oder?

Scarlet: Ja, Winter. Das weiß ich doch. *flüsternd* Sie hat wieder eine ihrer Halluzinationen.

Winter: Hihi, weißt du noch wie die Wölfe uns angesehen haben? Du hast dich nicht unterkriegen lassen aber ich.. ich wollte gehen. Sie haben geguckt als wären wir ihre nächste Mahlzeit! *singt* Die Erde ist voll heut Nacht, und die Wölfe heulen, aaahuuuuuuuuhh...

Cress: Was ist denn los? Winter..

Scarlet: Schon gut, das hört gleich wieder auf. Sowas passiert öfter. Wäre Jacin jetzt hier könnte er sie beruhigen.

Winter: Jacin ist hier? Wo? Jaaciiiinnn...

Cinder: Nein, er ist nicht hier, Winter. Herrgott nochmal. Können wir bitte einfach weitermachen?
    
Ich: Okay, dann nehmen wir doch einfach eine Frage passend hierzu. Mich würde noch interessieren wie du, Winter, mit den Halluzinationen, bzw. der Luna-Krankheit umgehst. Es soll ja bald eine Lösung dafür geben. 

Winter: Hihi, ja. Cinder ist ein Genie! Ohne sie würde das alles gar nicht funktionieren! Und ohne Jacin.. er ist einfach toll! Hätte ich ihn nicht dann wäre ich wohl längst durchgedreht... aaahuuuuhhh

Scarlet: Ach.. wirklich? Wär ich echt nie drauf gekommen, dass du durchdrehen könntest.

Winter: Du willst mich doch wieder ärgern, oder?

Cinder: Dann beantworte ich jetzt die Frage. Es gibt eine Möglichkeit die Luna-Krankheit zu verhindern und so auch Winter ihre Halluzinationen zu nehmen. Das Ganze ist in Arbeit und wird bald durchgesetzt um allen Lunariern die Möglichkeit zu bieten ohne ihre Gabe zu leben.

Ich:  Das ist ja großartig! Es war sicher ein bedeutender Schritt. Und wie gehst du selbst damit um, dass du im Prinzip im Mittelpunkt stehst und alle über dich berichten? Seit du auf dem Ball von Imperator Kaito warst macht es ja die Runde, dass du erst auf der Flucht warst und dann immer mehr dazu kam.

Cinder: Das ist richtig. Ehrlich gesagt möchte ich nicht im Mittelpunkt stehen. Aber wenn ich etwas bewirken will muss ich das wohl. Ohne meine Freunde hätte ich es allerdings nie so weit geschafft. Seht euch allein Winter an. Klar, sie ist verrückt, aber auch wahnsinnig klug. Wortwörtlich. Scarlet hätte ohne sie vielleicht nicht überlebt. Und Scarlet. Sie ist mir eine ebenso wichtige Freundin geworden und Wolf und sie ergeben ein unschlagbares Alphateam! Und dann haben wir Cress. Sind wir mal ehrlich: man kann sich kein besseres Technik-Genie wünschen! Das hätte auch ich nicht hinbekommen.Wer schafft es schon einfach alles lahmzulegen oder zum Laufen zu bringen?

Cress: *wird rot* das stimmt doch gar nicht. Eigentlich hatte ich ja keine andere Wahl. Es kann echt langweilig sein in einem Satelliten zu leben. Mir blieb nichts anderes übrig, stimmts?

Ich: Also ich verstehe was Cinder damit sagen will. Und ich denke jeder von uns würde dem zustimmen. Was würdet ihr denn sagen was eure Rolle in dem Ganzen war und ist? Wie seid ihr dazugekommen und wie würdet ihr euch vorstellen?

Cinder: Also ich muss da wohl nicht mehr so viel zu sagen. Als ich herausgefunden habe wer ich bin musste ich einfach etwas tun. Ich hätte Levana nicht zusehen können wie sie Königin wird und sich danach die Erde krallt. Also bin ich geflohen. Und habe dabei echte Freunde gefunden.

Scarlet: Ich bin kurz darauf dazugestoßen. Genau genommen war es purer Zufall. Wäre meine Großmutter nicht verschwunden dann hätte ich die Prinzessin wohl nie gefunden. Und dann war da natürlich Wolf. Er hat mir das Leben gerettet. 

Cinder: Und nicht nur das, stimmts? 

Scarlet: Solltest du gerade irgendetwas andeuten wollen dann guck lieber erstmal auf dich und Kai.

Cinder: W-was ist denn mit mir und Kai?    

Cress: Das weiß selbst ich, Cinder. Aber lenk lieber nicht ab, Scarlet. Es ist mittlerweile offensichtlich, dass ihr Alphamännchen und Alphaweibchen seid, hihi.

Scarlet: Oh Gott, wie peinlich. 

Winter: Ihr seid witzig, aaahuuuuuuhhh.. Eigentlich seid ihr doch alle total verknallt. Und damit es jetzt beendet wird: was ist denn mit Cress und Thorne?

Cress: Winter, lass das! Zwischen uns ist.. gar nichts.

Cinder: Ja, genauuu. Thorne war schon in dich verknallt als er dich das erste Mal gesehen hat.

Cress: Ist das wahr?

Winter: Erwischt!

Ich: Okay Leute! Kommen wir nochmal zur letzten Frage? Würdet ihr euch abschließend selbst so vorstellen, wie ihr euch in dem Ganzen seht?

Cress: Na schön, also ich bin dazugestoßen als sie mich gerettet haben. Und das ist nicht übertrieben. Vorher habe ich mir immer nur Nachrichten angesehen und Informationen gesammelt. Mir selbst etwas beigebracht. Deshalb konnte ich auch so viel in Bezug auf Technik beitragen. Und naja.. ich gebe zu, dass ich Thorne immer als Held betrachtet habe.

Winter: Ha! Ich wusste es.. Was seht ihr mich denn so an? .. Achso, na schön. Also ich bin Winter, aber das wisst ihr wohl schon. Ich habe seit dem Tod meines Vaters immer bei meiner Stiefmutter gelebt, die übrigens Levana ist. Sie hat mir auch die Narben in meinem Gesicht verpasst. Naja.. eigentlich war ich das, aber ganz sicher nicht freiwillig. Und wie ihr schon wisst kontrolliere ich niemanden. Wenn man sich weigert jemanden zu kontrollieren hat das allerdings Folgen und naja.. ich drehe durch. Aber Jacin und ich kennen uns schon seit wir klein sind und naja.. er hält mich davon ab verrückt zu werden. Ich bin auch zu den anderen gestoßen, aber den Rest meiner und ihrer Geschichte könnt ihr ja einfach selbst lesen :)

Ich: Das ist ein gutes Stichwort, Winter. An dieser Stelle machen wir Schluss, bevor das Ganze noch ausartet :) Danke, dass ihr da wart und ich hoffe, dass euch allen das Interview Spaß bereiten konnte! Dann würde ich sagen: Bis zum nächsten Mal!

Alle:  Bis dann :)

Gewinnspiel

     
Natürlich könnt ihr auch etwas gewinnen! Anhand unseres Tourplans seht ihr allerdings, dass ihr euch bis zum 05.02. gedulden müsst :) Hinterher wird euch dann zu jedem Beitrag eine Frage gestellt und ihr habt die Möglichkeit eines von zwei Exemplaren des Buches zu kriegen! Also bleibt auf jeden Fall dabei ;) Viel Spaß!

Unser Tourplan 

30.01. Was bisher geschah bei Lovin Books
31.01. Die Story von "Wie Schnee so weiß" bei Die Lesetante
01.02. Die Charaktere stellen sich vor bei Nadine's Bücherwelt
02.02. Vorstellung der dystopischen Welt bei Meine Lieblingsbücher
03.02. Interview mit Marissa Meyer Teil 1 bei Nine im Wahn 
04.02. Interview mit Marissa Meyer Teil 2 bei Miss Foxy Reads
05.02. Gewinnspiel auf allen Blogs

  
  

Kommentare:

  1. Dein Beitrag ist wundervoll Nadine!! Total lustig und authentisch!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Nadine,

    super Beitrag! Ich musste jetzt wirklich oft schmunzeln! Toll gemacht :D

    Liebe Grüße
    Tina <3

    AntwortenLöschen
  3. Ein unfassbar tolles, witziges Interview, Liebes. ♥
    Ich werde heute mit dem Buch starten. :D
    Hab einen schönen Tag.
    *drück dich*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hab auch einen schönen Tag und viel Spaß♥

      Löschen
  4. Ich kenne Winter noch nicht, da ich Band 3 noch nicht zu Ende gehört habe! ich freue mich deshalb umso mehr auf Band 4! LG Verena

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Nadine, :)
    ein toller Beitrag. :) Ich mag es sehr, wenn die Charakter zu Wort kommen.^^ Und es war sehr unterhaltsam. :)

    Liebe Grüße,
    Marina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Marina, ich freue mich, dass es so gut ankommt ^-^

      Löschen
  6. Guten Abend.
    Vielen Dank für deinen Beitrag. Die Idee mit dem Interview ist wirklich klasse. ;)
    Ach ich bin schon ganz gespannt auf das Buch.

    Beste Grüße Jeannine M.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    Protagonisteninterviews sind immer super :) Danke dafür

    LG Yasmin

    AntwortenLöschen

 
© Design by Freepik