[Lesemonat] Februar 2016

Hallöchen ihr Lieben :)

Es ist schon wieder ein neuer Monat, was bedeutet, dass ich euch wieder den letzten Lesemonat vorstellen kann :) Im letzten Monat war wegen meiner Facharbeit einiges los und ich bin so froh, dass es endlich geschafft ist! Auch wenn das bedeutet, dass die Klausurenphase nun wieder beginnt hoffe ich wieder mehr Zeit für euch zu finden :) Aber genug gequatscht, jetzt komme ich zum Lesemonat im Februar und liste euch die Rezensionen wie gehabt auf:


- Witch Hunter | Virginia Boecker | 400 Seiten
- Unsterblich | Julie Kagawa | 608 Seiten
- The Perfect | Patricia Schröder | 416 Seiten
- Lockwood & Co: Der wispernde Schädel | Jonathan Stroud | 512 Seiten
- Talon: Drachenherz | Julie Kagawa | 544 Seiten
- Nachtsonne: Der Weg des Widerstands | Laura Newman | 452 Seiten

Insgesamt waren es diesmal 6 Bücher, wovon eins ein Hörbuch war. Nach letztem Monat hatte ich mir irgendwie mehr erhofft, aber ich weiß auch, dass ein paar dickere Bücher dabei sind und ich an sich wesentlich weniger Zeit hatte deshalb ist es doch ziemlich gut für mich ^-^

Hier die Statistik:

 Bücher: 6

Deutsch: 6 | Englisch: 0

Seiten diesen Monat: 2932

Mit der Seitenzahl bin ich ganz zufrieden und hoffe, dass es jetzt im März nochmal mehr werden :) Vielleicht schaffe ich das Ziel von 100 Büchern in diesem Jahr, vielleicht aber auch nicht.

Auch diesmal gehe ich auf jedes Buch und die Bewertung, die ich vergeben habe kurz ein und zeige euch natürlich auch meine Tops und Flops :)

Ich fange direkt mit den Tops an, weil es diesmal leider kein Monatshighlight gibt. Obwohl mir fast alle Bücher wirklich gut gefallen haben gab es doch keins das herausragend für mich war. Zumindest nicht so weit, dass ihr es unter meinen absoluten Favoriten sehen könntet. 

Das erste Buch ist der zweite Band von Lockwood & Co und hat mir genauso gut gefallen wie Band eins :) Natürlich gab es auch diesmal 5 Leseschmetterlinge, was bedeutet, dass dieses Buch im Februar das Beste für mich war. Die Geister und die spannenden Fälle sind einfach immer total genial und wirklich durchdacht. Bisher habe ich nichts vergleichbares gelesen und möchte unbedingt mehr davon!
The Perfect war ganz großes Kino und hatte eigentlich alles was ein gutes Buch braucht. Hier habe ich 4,5 Leseschmetterlinge vergeben und es hat mich total an diverse Castingshows erinnert, war aber doch vollkommen anders und absolut erschreckend. Eine definitive Leseempfehlung für alle, die auf Rätsel und Spannung stehen.
Der zweite Band von Talon hat ebenfalls tolle 4,5 Leseschmetterlinge von mir bekommen und war sogar noch besser, bzw. spannender als der erste Band. Für Drachenfans und Freunde von Spannung und Liebesgeschichten ist das genau das Richtige und ich bin super gespannt auf Band drei. 

Unsterblich war anfangs ja ganz dicht davor ein Favorit zu werden, aber dann wurde mir das Ganze zu typisch dystopisch, trotzdem hat es mir sehr gut gefallen und hat von mir 4 Leseschmetterlinge bekommen. 
Dann kommt Witch Hunter, ebenfalls mit 4 Leseschmetterlingen, das allerdings einiges an Zeit brauchte bis ich es ganz gut fand. Es zählt leider zu den für mich schwächsten Büchern diesen Monat.
Zu guter Letzt komme ich zum zweiten Band der Nachtsonne, auf den ich mich schon ewig gefreut habe. Und oh mein Gott, ich bin so froh weitergelesen zu haben! Leider konnte es mit Band eins aber nicht mithalten und hat deshalb 4 Leseschmetterlinge von mir bekommen.

Ihr seht, es gibt diesen Monat mal keinen Flop und das ist natürlich super! Von den Büchern wurden mir außerdem ganze 5 Stück zur Verfügung gestellt, wofür ich sehr dankbar bin. Leider habe ich aber nicht alle Bücher von meiner Leseliste geschafft und ich hoffe, dass ich das Ganze noch irgendwie aufholen kann.

Was die Challenges angeht bin ich weiterhin ziemlich faul. Meine Seiten aktualisiere ich zurzeit viel zu selten und vergesse es sogar ständig. Falls ihr da öfter vorbeischauen und nichts sehen solltet tut mir das also leid, aber ich bemühe mich, das zu bessern :)

Wie war euer Lesemonat denn? Habt ihr mehr geschafft oder weniger? Und kennt ihr einige der Bücher? Was habt ihr so gelesen? Ich bin super gespannt auf eure Kommentare :)

Kommentare:

  1. Hallo Nadine :)

    ich habe den zweiten Teil von Lockwood für den März rausgesucht <3 Ich freue mich schon total darauf!
    Der zweite Teil von Galon konnte mich leider weniger überzeugen als der erste :/ Ich bin trotzdem gespannt, wie die Reihe weitergeht!

    Ich wünsche dir einen erfolgreichen März! Mein heimliches Ziel sind auch 100 Bücher dieses Jahr, aber ich traue mich nicht mir das einzugestehen :D Ich wäre zu traurig es nicht zu schaffen..

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :) Viel Spaß bei Lockwood & Co!
      Ich denke ehrlich gesagt genauso wie du, weil es echt schade ist, wenn man das Ziel, das man sich vornimmt nicht schafft. Ich hoffe es aber trotzdem :)

      Löschen
  2. Ach, das ist doch ein toller Monat! Klasse, dass es keinen Flop gab ;)

    AntwortenLöschen

 
© Design by Freepik