[Serien, Bücher, Filme, Alltag] Was ist eigentlich bei mir los? #4

Hallihallo ihr Lieben!

Auch heute soll es wieder einen Bericht zu meiner Woche geben und ich muss zugeben, dass es wirklich Spaß macht die Erlebnisse mit euch zu teilen :)

Alltag
 

Diese Woche war alltagstechnisch nicht so viel los, wie in der letzten Woche. Angefangen hat die Woche damit, dass ich erstmal krank geworden bin. Abends habe ich Kopfschmerzen bekommen, die immer schlimmer wurden und leider bin ich dann auch den Dienstag Zuhause geblieben. Auch das Lesen fiel mir dann nicht ganz so leicht, weil die Kopfschmerzen dadurch nicht gerade besser wurden. Und lernen ging da auch nicht wirklich, obwohl wieder Klausuren anstehen... Tja, so ist das leider manchmal. Und kennt ihr das? Plötzlich setzen eure Freunde euch einen Floh ins Ohr und erzählen euch was von den schlimmsten Dingen, die ihr jetzt haben könntet und ihr glaubt ihnen einfach, damit ihr aufs Schlimmste vorbereitet seid. Eigentlich ja bescheuert. Aber genug davon. Trotz allem musste ich unbedingt meine Regale neu sortieren. Kennt ihr das, wenn ihr dieses dringende Bdefürnis habt und nicht eher Ruhe gebt, ehe ihr euren Willen bekommt? Jap. Das bin ich. Weiter gings dann damit, dass ich einiges an Blogprogramm weiter geplant habe. Mittlerweile stehen einige Entwürfe auf meiner Seite und ich freue mich sehr auf den Tag, an dem sie online gehen werden :) Ich hoffe ihr freut euch dann genauso wie ich. Denn genau wie das Bild, dass ich euch hier abgebildet habe wird es magisch! Und es handelt sich unter anderem um das Buch Nemesis.







Bücher

 
Damit bin ich dann auch schon bei den Büchern, die diese Woche gelesen wurden und die bei mir angekommen sind! Beginnen würde ich ganz gern mit dem Buch, das ich gelesen habe. Anfang der Woche war das noch The Perfectionists, das mir sehr gut gefallen hat! Meine Rezension dazu habt ihr am Donnerstag bekommen :) Etwas schwierig war, dass es 5 Protagonistinnen gibt, von denen man sich möglichst alles merken muss. Ich habe mir immer wieder Notizen gemacht, aus Angst im zweiten Band nicht mehr mitzukommen. Auf den freue ich mich schon sehr, auch wenn ich es bei der Autorin komisch finde, dass es wohl nur 2 Bände werden. Weiter ging es dann mit Morgentau, einem Buch, von dem so gut wie alle geschwärmt haben. Ich habe es angefangen und fand es gut und mit der Zeit wurde es sogar immer besser! Besonders überzeugen konnte mich die Geschichte von Nevis und die Protagonistin war mir auch sympathisch, obwohl sie öfter gegen Regeln verstoßen musste und irgendwie nie das machen wollte, was sie sollte. Aber naja, gefallen hat es mir :) Leider habe ich wegen des oben genannten Grundes etwas länger gebraucht. Ursprünglich wollte ich es in einem Rutsch weglesen, jetzt habe ich fast 4 Tage gebraucht! Ich hoffe das passiert nicht öfter.




In meiner Alltagszusammenfassung habe ich es schon angesprochen, jetzt wird es vertieft: Es wird magisch! Ja, ihr denkt jetzt:,, Wissen wir! Hast du schon gesagt!", aber ich möchte das Ganze mal weiter ausführen :) Die liebe Asuka Lionera hat mit 8 Bloggern, unter anderem mit mir, wieder eine kleine (oder eher große?) Blogtourplanung gestartet! Ich möchte euch einfach schonmal darauf vorbereiten, denn es wird jeden Tag (!!!) etwas zu gewinnen geben :) Damit ihr euch schonmal mental darauf vorbereiten könnt, dass etwas Tolles passieren wird, gebe ich euch jetzt das Datum und dazu ein wunderschönes Banner, das die liebe Asuka gestaltet hat! Zum Blogtourstart, dem 30.04., werdet ihr noch weitere davon sehen, ebenfalls von ihr gemacht :) Ich bin ganz vernarrt in das Cover, das Buch UND auch schon in die Blogtour. Ihr Lieben, wenn ihr Fantasyelemente und Computerspielelemente und ganz viel Gefühl liebt, dann macht bitte mit. Mir liegt das Ganze total am Herzen, weil die Autorin einfach super sympathisch ist, ich mich gut mit ihr verstehe und ihre Bücher abgöttisch liebe! Wer es noch nicht weiß: Sie ist die Autorin von Divinitas, Ungenügend und nun auch Nemesis♥ Meine Rezension zu Nemesis werdet ihr am Erscheinungstag, dem Starttag der Blogtour, also dem 30.04. bekommen! Enden wird die Blogtour dann am 08.05. auf dem Blog von Asuka. Und natürlich könnt ihr dabei tolle Sachen gewinnen, auf den Gewinner kann man glatt neidisch sein ;) Ich sage nicht, was es sein wird, aber eines darf ich euch verraten: Es wird einen 1. , 2. und 3. Platz geben und darüber hinaus wird jeden Tag eine Verlosung auf dem Blog stattfinden, der sein Thema vorstellt. Für einen von euch wird es also auf jeden Fall auch was geben :) Freut euch einfach so wie ich! Nicht vergessen: Vom 30.04. - 08.05. findet das Ganze statt!! Ich selbst bin am 07.05. dran :)


Puh, das war jetzt doch ganz schön viel, ihr seht also, wie gern ich euch dabei hätte. Damit ich eure Neugierde weiter antreiben kann, bekommt ihr hier den Klappentext:





-“Ich bin Nemesis. Ich verliere nie. Vor allem nicht gegen jemanden wie ihn.”
Evelyn Porter, genannt Nemesis, ist die beste Gamerin der Welt. Mithilfe einer neuen Technologie gerät sie in eine Spielwelt, aus der sie jedoch nicht mehr entkommen kann. Um sich wieder auszuloggen, hat sie nur eine Möglichkeit: das Spiel zu beenden. Dazu muss sie mit der Hilfe von vier Wächtern die Göttin Gaia aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf erwecken. Gefangen in einer Welt aus Gier und Intrigen, muss Evelyn sich für einen Weg entscheiden, um endlich wieder nach Hause zu kommen.
Doch wem kann sie wirklich vertrauen – ihren Wächtern oder den realen Menschen aus ihrer Welt?-




Neuzugänge

An Neuzugängen gab es dieses Mal den zweiten Band von The Perfectionists, den ich mit meinem letzten zusammengekratzten Geld ergattern konnte. Hoffentlich halte ich bis Ende des Monats durch ohne etwas kaufen zu müssen, das wäre jetzt wirklich schlecht :D


Abgesehen davon möchte ich euch aber ein weiteres Buch nicht vorenthalten :) Bei heyne-fliegt habe ich den dritten und somit den finalen Band Die 100-Heimkehr angefragt und haltet euch fest: Ich werde ihn bekommen! Leider wird er wohl erst am Erscheinungstermin losgeschickt, aber ich freue mich sehr darüber! Ich erhoffe mir viel davon.



Serien

Mensch, heute habe ich aber wirklich einiges zu erzählen. Bald ist es geschafft ;) Jetzt möchte ich euch natürlich wieder von den Serien berichten, die ich diese Woche geschaut habe! Los gehts mit...

©dailymail.co.uk

...Pretty Little Liars! Die Serie habe ich eine ganze Weile vernachlässigt und auch diesmal konnte sie mich nicht wirklich packen. Die fünfte Staffel ist doch nicht mehr das, was die Serie zu Anfang war und obwohl ich sie so abgöttisch liebe, habe ich momentan nicht den Nerv dazu sie zu gucken. Leider habe ich von einer Freundin auch längst erfahren wie es ausgeht, sodass der Reiz leicht verloren gegangen ist und ich mir immer wieder denke: HA! FALSCH! :D





©outlanderonline.files.wordpress.com

Dann habe ich (wie sollte es anders sein?) Outlander weitergeguckt! Diesmal habe ich mir absichtlich Zeit gelassen, aber mit Kopfschmerzen hatte ich auch nicht so viel Serienfeeling, dass ich viel davon durchgehalten hätte. Ich möchte es schon genießen und ich habe nach wie vor Angst vor dem Ende der ersten Staffel... es dauert sicher ewig, bis die zweite Staffel erscheinen wird und ich kann und werde mich noch nicht von Jamie und Claire verabschieden. Einige Charaktere bringen mich hier wirklich zum Rasen und oft bin ich genauso ahnungslos, wie Claire es ist. Immernoch toll!



©tumblr.com

Auch bei Supernatural wollte ich endlich mal wieder weitergucken und habe es dann auch getan! Ehrlich gesagt finde ich diese Serie einfach super zum Abschalten und ich schaue sie komischerweise meistens während ich esse. Obwohl oftmals gruselige Szenen vorkommen kann ich damit leben und ich liebe die Brüder total! Jede Folge ist ein Vergnügen und beinhaltet eine neue Geschichte, sodass ich mich immer wieder frage, wieviele Geschichten sie wohl noch zusammenbekommen werrden. Aber ihnen scheint das Repertoire nicht auszugehen ;)





 
©computer-bild.de
Was darf nicht fehlen? - Genau! The Walking Dead! Letzte Woche hatte ich ja nur Outlander zu bieten, daher musste es diese Woche mehr sein und diese Serie darf da nicht fehlen ;) Mittlerweile gibt es viele Charaktere, vor allem Lori und Carl, die mir unsympathisch sind. Dafür mag ich Andrea und ein paar neuere, sowie Daryl sehr gern. Und das Ende der 2. Staffel war super! Außerdem habe ich endlich die 3. Staffel erreicht und bin gespannt, ob mich diese dann wieder ein Stück weit mehr packen kann, als die zweite es getan hat. Wie ging es euch damit?




Filme

Filme sehe ich momentan ja leider nicht allzu oft, so auch diese Woche :) Gesehen habe ich Das Schicksal ist ein mieser Verräter. Ich muss nach wie vor sagen, dass ich den Film besser finde als das Buch und ich weiß, dass mich einige dafür hassen werden :D Es ist nunmal so. John Green konnte mich bisher nicht überzeugen, der Film hat es allerdings getan. Ich musste dauerhaft weinen!

©http://ecx.images-amazon.com/images/I/A1C8DlgzRNL._SL1500_.jpg
  


Erzählt mir unbedingt auch von eurer Woche! Ich bin gespannt auf eure Kommentare :)  

Kommentare:

  1. Hey :)

    Bei welcher Staffel Supernatural bist du gerade ? :) Ich wills auch demnächst wieder anfangen. Damals habe ich es mir einschließlich bis zu Staffel 5 angeschaut und da setze ich dann wieder an. Ich bin mal gespannt. Meine Brüder meinten, danach sei es nicht mehr ganz so gut, aber wer weiß ;)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallöchen :)

      Ich bin nach wie vor bei Staffel 1 aber Folge 11. Müsste die erste also bald durch haben :) Ich finde 11 Staffeln ja schon viel und bin gespannt, wie weit ich gucken werde :D

      Löschen

 
© Design by Freepik