[Stimmungen] Was ist nur los mit mir?

Hallöchen ihr Lieben :)

Heute möchte ich wieder ein paar meiner aktuellen Stimmungen mit euch teilen. Ihr wisst sicherlich noch, dass meine letzten Stimmungen sich besonders stark auf Bücher wie Pretty Little Liars, Selection, Psychologiebücher oder auch Das Juwel fixiert haben. Diesmal bin ich im Thriller-Wahn.


Ich kann es ehrlich gesagt selbst nicht glauben, denn normalerweise bin ich ein totaler Schisser. Wirklich. Ich hasse eklige und gruselige Szenen, weil sie mich nachts verfolgen und ich sie oft gar nicht mehr aus dem Kopf bekomme. Schön ist jedenfalls was anderes, oder?

Warum auch immer diese Stimmung mich erwischt hat, ich muss nun euren Rat haben :) und ich bin jetzt schon super gespannt auf eure Kommentare! Vorher erzähle ich euch kurz wie es dazu kam und was genau ich suche.

Das erste Mal darauf aufmerksam geworden bin ich durch die Booktuberin Padi LoveBooks, von der ich euch das Video auch direkt mal verlinken werde. Darin spricht sie von Stephen King, von dem ich nun gern 1-2 Bücher lesen würde, um einschätzen zu können, ob er auch meinen Geschmack treffen kann.


Wie gesagt, normalerweise stehe ich gar nicht auf Gewalt, aber irgendwie bin ich in der Laune und ich habe auch wirklich Hoffnung, dass das so bleiben könnte und ich dementsprechend endlich mal mehr verkrafte!

Das erste Buch, das ich von Stephen King lesen wollte war immer Friedhof der Kuscheltiere, weshalb dieses Buch auch weit oben auf meiner Liste steht. Mittlerweile steht auch Es weit oben, wobei ich da tatsächlich etwas Angst habe, dass es mir zu hart wird. Abgesehen davon hat es noch The Green Mile weit nach oben geschafft und ich denke, wenn mir diese Bücher gefallen, dann werden es noch viele mehr. Würdet ihr mir die Bücher empfehlen?

Weiter geht es mit einem anderen Thriller-Autor, der ebenfalls unheimlich bekannt ist: Sebastian Fitzek! Auf ihn bin ich durch eine Freundin aufmerksam geworden und wollte mich für den Anfang an Die Therapie und Passagier 23 versuchen. Auch hier bin ich sehr gespannt auf eure Meinungen!


Das war's auch schon mit diesem Beitrag :) Hinterlasst mir gern Kommentare zu euren Lieblingsbüchern im Thrillerbereich und sagt mir gern was ihr von den genannten Büchern haltet! Ich freue mich!



Kommentare:

  1. Hey Nadine,
    herzlich Willkommen auf der dunklen Seite der Macht :)
    Ich bin ja schon seit Jugendtagen ein riesiger Thriller-Fan und arg lange halte ich es ohne auch nicht aus.
    Vielleicht kann ich dich für eines meiner Lieblingsbücher begeistern? Denn da kann ich dir auf jeden Fall die Rizzoli & Isles-Reihe von Tess Gerritsen empfehlen. Die Bücher sind richtig spannend und man kann sie einfach nicht mehr aus der Hand legen.

    Was Stephen King angeht, den verorte ich eigentlich eher im Horror-Genre, da seine Bücher meist ja auch ein Fantasy-Element aufweisen. Aber "Friedhof der Kuscheltiere" war gar nicht schlecht, wenn ich mich richtig erinnere. Und "The Green Mile" fand ich den Film von der Geschichte her einfach klasse, weswegen das Buch bestimmt auch toll ist.

    Bin gespannt, wie dir dein Ausflug ins Thriller-Genre gefällt.
    Alles Liebe, Nelly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für die lieben Tipps und deine Worte :) ich schaue mir alles mal an und sehe dann weiter! Ich bin sicher wir schreiben uns nochmal ^-^

      Löschen

 
© Design by Freepik