Oktober-Bloggerrunde "Lieblingsbuch" - Das Juwel

Hallöchen ihr Lieben :) 

Heute habe ich einen ganz besonderen Beitrag für euch, denn ich habe mich, gemeinsam mit anderen Bloggern, mit dem Thema Lieblingsbuch beschäftigt. Es ist wirklich interessant zu erfahren wieso, weshalb und warum jemand ein Buch als sein Lieblingsbuch betrachtet und was daran so viel besser ist, als an anderen Büchern. Genau deshalb möchten wir euch nun eines unserer Lieblingsbücher vorstellen! Und ich habe - wie sollte es anders sein - Das Juwel von Amy Ewing ausgewählt. 

Wichtig zu wissen ist, dass wir euch nur ein Buch vorstellen können, es also lange nicht mein einziges Lieblingsbuch ist und ich trotzdem dieses gewählt habe. Von den anderen Bloggern bekommt ihr alle möglichen anderen Genres geboten und so entsteht der perfekte Mix, sodass auch für jeden etwas dabei sein wird :) Aber genug gequasselt! Komme ich zum Buch:


Inhalt des Buches

Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kraft soll sie der Herzogin ein Kind schenken.
Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen?
Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel. 


Meine Wertung

Es gibt natürlich einige Gründe, weshalb ich dieses Buch als mein Lieblingsbuch bezeichne und weshalb ich es so unglaublich gern mag. Und daher kann ich euch auch gleich einige Gründe aufzählen und sie ausführen.
1. Die Geschichte ist ganz anders, als man sie aufgrund des Covers erwarten würde. Sie packt den Leser und bringt ihn in eine Welt, die unglaublich nah wirkt. Nah deshalb, weil es in Zukunft ähnlich aussehen könnte oder es in der Vergangenheit ähnlich ausgesehen hat.
2. Es gibt viele grausame und auch brutale Momente, mit denen ich zu Beginn nie gerechnet hätte. Aber genau das macht dieses Buch aus und bringt darüber hinaus eine Art Gesellschaftskritik mit in die Geschichte ein. 
3. Warum sollen die Reichen/Adligen gut leben dürfen, während andere hungern? Wieso müssen andere Leute in den gefährlichen Gebieten leben, während sie so viel besitzen, das sie abgeben könnten? Wieso dürfen sie über den Körper anderer Leute verfügen, während diese nicht einmal eine Wahl haben? Wieso, wieso, wieso. Genau darum geht es und mir persönlich sind diese Fragen während des Lesens immer wieder durch den Kopf gegangen.  
4. Es war wahnsinnig spannend und Violet hat mich als Hauptprotagonistin einfach für sich gewinnen können, weil sie für Gerechtigkeit steht und genau diese auch durchbringen will. Sie ist öfter naiv, aber auch stark und lässt sich nicht einfach alles gefallen. Sie scheint bestimmte Dinge hinauszögern zu können, ohne dass es auffällt. Genau deshalb ist sie einem direkt sympathisch.
5. Die Nebencharaktere haben einen unglaublichen Einfluss auf den Verlauf der Geschichte und selbst wenn eine Person erstmal nicht wichtig scheint taucht sie immer mal wieder auf und beeinflusst gewisse Dinge.
6.  Der Fantasyaspekt wirkt auf mich komplett neu und konnte mich absolut überzeugen! Er bestimmt die ganze Geschichte und ich bin unglaublich beeindruckt von der Wirkung, die die Autorin dadurch hervorrufen konnte.
7. Die Geschichte bleibt im Kopf.
8. Selbst die Fortsetung konnte mich überzeugen und bringt weitere Elemente ein, die einen alles überdenken lassen.  

Ich denke somit ist ziemlich klar, wieso ich die Geschichte so liebe und ganz ehrlich: Seht euch das Cover an. Allein das ist den Kauf wert, oder? ;) 
Mich konnte das Buch absolut überzeugen und es gab im ersten Band keinerlei Kritikpunkte für mich. Es hat einfach das gewisse Etwas und ich bin sicher, dass viele von euch das genauso sehen. Deshalb hat dieses Buch von mir 5/5 Leseschmetterlingen + die Extraauszeichnung bekommen. 


Und hier noch einmal die Blogger und ihre Beiträge in Übersicht:
1.10. Kathrin von Sei Pippi, nicht Annika (www.pippistattannika.de) : Jonas Jonasson: Mörder Anders und seine Freunde nebst dem einen oder anderen Feind
2.10. Kira von Bibliophilie Hermine (www.bibliophiliehermine.blogspot.de) : Evy Winter: Coming Home - Alles oder Nichts
3.10. Nine von Nine im Wahn (www.nine-im-wahn.blogspot.de) : Anna McPartlin: Irgendwo im Glück
4.10. Vanessa von Bookalicious (www.bookalicious8.blogspot.de) : Penelope Ward: Stepbrother Dearest
5.10. Manuela von Lesenswertes aus dem Bücherhaus (www.lesenswertesausdembuecherhaus.blogspot.de) : Andreas Izquierdo: Apocalypsia
6.10. Sebastian von Stuffed Shelves (www.stuffed-shelves.de) : Richard Bachman: Amok
7.10. Marie-Anne von Fantasie und Träumerei (www.fantasie-und-traeumerei.blogspot.de) : Kristin Hannah: Die Nachtigall
8.10. Svenja von Buntes Tintenfässchen (www.svenjasbookchallenge.blogspot.de) : Celeste Ng: Was ich euch nicht erzählte
12.10. Nadine von Nadines Bücherwelt (www.everyones-a-book.blogspot.de) : Amy Ewing: Das Juwel
13.10. Meiky von Magnificent Meiky (www.magnificent-meiky.blogspot.de) : Anna McPartlin: Die letzten Tage von Rabbit Hayes
14.10. Alex von Harakiris Leseecke (www.harakirisleseecke.jimdo.com) : Nina Blazon: Silfur - Die Nacht der silbernen Augen
15.10. Caro von Bücherwanderin (www.buecherwanderin.de) : Jojo Moyes: Ein ganz neues Leben
16.10. Michaela von Aus ganzem Herzen (www.aus-ganzem-herzen.de) : Maria Housden: Hannahs Geschenk

Kommentare:

  1. Ich finde die Cover auch sehr, sehr hübsch! Ich bin gespannt, was sich der Verlag für den dritten und letzten Band ausdenken wird :).

    Abgesehen davon finde ich eure Idee, dass jeder sein Lieblingsbuch vorstellt, ganz toll. Da ist schon einiges davon auf meine WuLi gewandert. Im Moment hab ich halt leider nicht so viel Zeit zum Lesen (Es liegen im Moment nur Fachbücher für meine Arbeit über den "Digital Humidity Sensor" auf meinem Schreibtisch). Aber solange ich noch nicht den Überblick verloren habe, was ich wo gespeichert habe, ist alles gut :D.

    Liebe Grüße
    Luna

    AntwortenLöschen

 
© Design by Freepik