[Empfehlungen] Meine liebsten Einzelbände

Hallöchen ihr Lieben :)

Heute möchte ich euch meine liebsten Einzelbände vorstellen, da ich weiß, dass man oft nach einem Buch suchen muss, das eben nicht Teil einer Reihe ist und deshalb dachte ich mir, dass das die perfekte Idee für einen neuen Post wäre!


Die Therapie war einer meiner ersten Thriller und mein erstes Buch von Sebastian Fitzek. Jeder der auf das Genre steht ist hier richtig und es macht unheimlichen Spaß der Geschichte auf den Grund zu gehen.

Alles muss versteckt sein war ebenfalls einer meiner ersten Thriller, allerdings von Wiebke Lorenz. Dieses Buch hat einige wirklich eklige Szenen, die das Buch aber ebenfalls spannend machen und das Ende umso dramatischer gestalten.

Bird Box war eines DER Bücher überhaupt für mich. Es hat durchgehend eine düstere Stimmung und konnte mich von Anfang bis Ende fesseln. Man hat das Gefühl die Augen selbst verbunden zu haben und völlig im Dunkeln zu tappen. Einfach toll!

Scherbenmädchen ist ein weiterer Thriller, diesmal für Jugendliche, der mich auf die Psychologieschiene gebracht hat. Seit ich dieses Buch gelesen habe will ich immer mehr über das Thema wissen und es hat einfach einen Teil von mir selbst ausgemacht. Ich kann das Buch absolut jedem empfehlen.

Nemesis ist eine Fantasygeschichte, in der die Hauptprogatonistin in ihrer Gamerrolle aufgeht und sich beim Test eines neuen Spiels plötzlich in der Spielwelt selbst befindet. Das Buch ist unglaublich spannend und bietet viele verschiedene Aufgaben, die zu bewältigen sind. Jeder Gamer-Fan und Fantasyfan sollte hiermit glücklich werden :)

Jonah hat mich damals durch viel Gefühl, Liebe und Trauer überrascht. Die Geschichte war unglaublich spannend und nimmt einen nicht nur mit in einen Liebesroman der anderen Art, sondern auch noch in ein teilweise übernatürliches Gebiet, wobei der Fokus hier eher auf etwas anderem liegt. Man muss es selbst erleben!

Ein Hauch von Schicksal wirkte auf mich erst wie eine Zeitreisegeschichte, die gefühlvoll und abenteuerlich wird. Ich habe mich wirklich getäuscht, denn hier geht es weniger darum, als um Gewalt, Ungerechtigkeit und Gefühl. Es ist unglaublich fesselnd und schockierend.

Divinitas kann ich jedem Fantasy- und Elfenfan ans Herz legen :) Alle die Gestaltwandler mögen werden sich in dieses Buch verlieben und alle die eine besondere Liebesgeschichte suchen werden ihr Glück mit diesem Buch finden.

Mondprinzessin konnte mich durch Gefühle und ein ganz neues Universum überzeugen. Aus diesem Buch hätte man noch so viel machen können, denn die Autorin bietet ein Universum mit unterschiedlichen Welten und Gaben, die ich wirklich geliebt habe. Eine tolle Fantasygeschichte der anderen Art!

Eine handvoll Worte und Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes konnten mich beide mehr als nur überzeugen, wobei Ein ganzes halbes Jahr da sogar nochmal eine Schippe draufgelegt hat! Man wird hin- und hergeworfen und findet letztendlich Liebe und Trauer.

Du neben mir hat eine besonders intensive Geschichte, die mich schockiert zurückgelassen hat. Wenn man sich überlegt, dass es wirklich Krankheiten geben könnte, durch die man das Haus nicht verlassen kann, ist die Vorstellung dieser Geschichte umso herzzerreißender.

Love and Confess hat mich durch eine wundervolle und auch dramatische Liebesgeschichte überzeugt und mit besonders ausdrucksstarken Bildern und Zitaten zurückgelassen. Mein absolut liebstes Buch der Autorin, das ich jedem ans Herz legen muss :)

Maybe Someday ist ebenfalls ein sehr dramatisches Buch, das einen besonderen Überraschungsmoment bereit hält, mit dem ich damals nie gerechnet hätte. Ich bin sicher dieses Buch kann jeden verzaubern.

It ends with us zeigt auf besonders gewaltsame und ehrliche Weise, wie sehr die Liebe einen zerstören kann und dass man manchmal aufgeben muss, gerade weil man den anderen liebt. Ein Buch mit unglaublichen Zitaten und einer Menge Gefühl, das mich zerbrochen und wieder zusammengesetzt hat und das ich so schnell nicht vergessen werde.

Welche Bücher könnt ihr mir absolut empfehlen? Ich bin gespannt auf eure Kommentare :)




1 Kommentar:

  1. Du neben mir war so ein wunderschönes Buch, das könnte ich 100000 Mal lesen :D
    Und dass die ganzen Bücher von Colleen Hoover Platz in der Liste finden durften habe ich mir schon denken können.
    Kennst du "Mit anderen Worten: ich" von Tamara Ireland Stone? Ich weiß nicht, ob ich dich das schon mal gefragt habe :D Aber ich liebe das Buch und ich habe das Gefühl, dass dir das auch gefallen könnte, wo ich jetzt so sehe, dass du viele Bücher in dieser realistisch/dramatisch/traurigen Schiene liest :)

    Liebst, Lara.

    AntwortenLöschen

 
© Design by Freepik